Woher kennen Sie Ihre Größe?

Ihr Perlenarmband wird individuell für Sie angefertigt. Jetzt müssen wir nur noch die richtige Größe bestimmen und das machen wir gemeinsam.

Für Bestellungen über den BOCKX Bracelets Webshop gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

ANWENDBARKEIT VON ARTIKEL 1
1.1

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Artikel, die BOCKX Bracelets auf ihrer Website anbietet, im Folgenden „Angebote“ genannt, und für alle über die Website aufgegebenen Bestellungen, im Folgenden „Verträge“ genannt, sofern diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart werden.

1.2

Wenn der Kunde auf seine Geschäftsbedingungen verweist, gelten diese nicht, es sei denn, BOCKX Bracelets hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

1.3

Kunde ist jeder Besucher der Internetseite oder jede natürliche oder juristische Person, die mit BOCKX Bracelets einen Vertrag abschließt.

1.4

Wenn BOCKX Bracelets nicht immer die strikte Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangt, bedeutet dies nicht, dass deren Bestimmungen nicht gelten oder dass BOCKX Bracelets in irgendeiner Weise das Recht verlieren würde, die strikte Einhaltung der Bestimmungen von diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verlangen.

1,5

BOCKX Bracelets behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen.

1.6

Durch die Nutzung der BOCKX Bracelets-Website und/oder eine Bestellung akzeptiert der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle anderen Rechte und Pflichten, die auf der Website angegeben sind.

 

ARTIKEL 2 ANGEBOTE/VEREINBARUNGEN
2.1

Alle Angebote von BOCKX Bracelets sind freibleibend und solange der Vorrat reicht.

2.2

BOCKX Bracelets kann nicht an seine Angebote gebunden werden, wenn der Kunde vernünftigerweise erkennen kann, dass die Angebote oder Teile davon einen offensichtlichen Fehler oder Irrtum enthalten.

2.3

BOCKX Bracelets behält sich ausdrücklich das Recht vor, Preise zu ändern.

2.4

Ein Vertrag kommt in dem Moment zustande, in dem eine Auftragsbestätigung einer vom Kunden erteilten Bestellung per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird. Der Kunde und BOCKX Bracelets vereinbaren ausdrücklich, dass bei Verwendung elektronischer Kommunikationsmittel ein gültiger Vertrag zustande kommt, sobald diese Auftragsbestätigung an den Kunden versandt wird. Als Nachweis dienen, soweit gesetzlich zulässig, die elektronischen Dateien von BOCKX Armbändern.

2,5

Informationen zu den Hauptmerkmalen der Artikel und Bilder werden so genau wie möglich gegeben. BOCKX Bracelets übernimmt jedoch keine Garantie dafür, dass alle Angebote und Artikel vollständig mit den bereitgestellten Informationen übereinstimmen. Grundsätzlich können geringfügige Abweichungen keine Entschädigung und/oder Auflösung begründen.

 

ARTIKEL 3 PREISE UND ZAHLUNGEN
3.1

Alle von BOCKX Bracelets angegebenen Preise verstehen sich in Euro, inklusive Mehrwertsteuer und inklusive Versand- und Verwaltungskosten, sofern nicht anders angegeben oder schriftlich vereinbart.

3.2

Sonderangebote gelten nur für die Gültigkeitsdauer, die auf der Internetseite zu diesem Sonderangebot angegeben ist.

3.3

Bestellungen über die Website können auf folgende Weise bezahlt werden:
• Vorauszahlung auf Bankkonto; der Kunde überweist den fälligen Betrag auf das IBAN-Konto NL82INGB0008910904 im Namen von BOCKX Bracelets.
• Der Kunde nutzt die Zahlung per Vorkasse über iDeal oder PayPal.

3.4

Verträge, bei denen die fällige Zahlung 7 Tage nach Vertragsabschluss nicht erfolgt ist, verfallen automatisch.

 

ARTIKEL 4 LIEFERUNG
4.1

Bestellungen werden so schnell wie möglich geliefert:
• BOCKX Bracelets versendet die bestellten Artikel in der Regel innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang
Die angegebenen Lieferzeiten sind Richtwerte und dienen niemals als Frist. Die Überschreitung der Lieferfrist berechtigt den Kunden weder zu Schadensersatz noch zum Recht, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, es sei denn, die Überschreitung der Lieferfrist führt dazu, dass dem Kunden die Aufrechterhaltung des Vertrages nicht zuzumuten ist. In diesem Fall ist der Kunde berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, sofern dies erforderlich ist. Bereits gezahlte Gelder werden zurückerstattet.

4.2

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein vom Kunden bestellter Artikel nicht vorrätig ist, informiert BOCKX Bracelets den Kunden so schnell wie möglich über die voraussichtliche Lieferzeit. Der Kunde behält sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, wenn die Frist seiner Meinung nach zu lang ist. BOCKX Bracelets erstattet gezahlte Gelder unverzüglich zurück. Verzögerungen werden dem Kunden per E-Mail oder Telefon mitgeteilt.

4.3

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden bei Vertragsschluss angegebene Adresse.

 

ARTIKEL 5 EIGENTUMSVORBEHALT
5.1

Das Eigentum an den Artikeln geht nur dann über, wenn der Kunde alles bezahlt hat, was der Kunde BOCKX Bracelets im Rahmen einer Vereinbarung schuldet. Die Gefahr hinsichtlich der Artikel geht bereits in dem Moment über, in dem die Artikel dem Frachtführer von BOCKX Bracelets zur Verfügung gestellt werden. Wenn der Kunde die Artikel nicht erhält, gehen die daraus resultierenden Schäden und Kosten zu seinen Lasten. Allfällige Rücksendungen an BOCKX Armbänder gehen zu Lasten des Kunden und müssen im Voraus bezahlt werden und nur nach Rücksprache.

 

ARTIKEL 6 UMTAUSCH UND WIDERRUFSRECHT
6.1

Der Kunde ist verpflichtet, die Artikel bei Lieferung sorgfältig zu prüfen, ob die Artikel der Vereinbarung entsprechen. Der Kunde muss geringfügige Größen- und Farbunterschiede der auf der Website abgebildeten Artikel berücksichtigen. Entsprechen die Artikel nicht der Vereinbarung, hat der Kunde dies BOCKX Bracelets so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von 7 Werktagen nach Lieferung, zumindest nachdem eine Beobachtung zumutbar war, unter Angabe von Gründen mitzuteilen.

6.2

Wenn der Kunde einen Artikel aus irgendeinem Grund nicht kaufen möchte, hat der Kunde das Recht, den Artikel innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung an BOCKX Bracelets zurückzusenden. In diesem Fall werden Rücksendungen nur akzeptiert, wenn sich die Artikel in demselben Zustand befinden, in dem sie BOCKX Armbänder verlassen haben. Der Artikel BOCKX Armband darf nicht getragen worden sein. Nur Anprobe zur Größenbestimmung ist erlaubt. Sollte der zurückgesandte BOCKX Artikel gebraucht oder beschädigt sein, behält sich BOCKX Bracelets das Recht vor, Kosten für die Wertminderung in Rechnung zu stellen.

6.3

Wird ein Artikel speziell für den Kunden nach den Spezifikationen des Kunden und auf der Grundlage der speziellen Wünsche des Kunden angefertigt, erlischt das Rückgaberecht.

6.4

Wenn der Kunde von dem in Ziffer 6.2 genannten Recht Gebrauch macht, erstattet BOCKX Bracelets den Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen zurück.

6.5

Die Kosten für die Rücksendung der Artikel gehen zu Lasten des Kunden.

 

ARTIKEL 7 GARANTIE
7.1

BockX Armbänder haben eine Garantiezeit von 12 Monaten, beginnend mit dem Tag der Lieferung. Die Garantie gilt für die Einzelteile und bei Bruch des Armbandes.Diese Garantie gilt nicht bei Abnutzung, sowie bei Vorsatz, Fahrlässigkeit oder unsachgemäßem Gebrauch

 

ARTIKEL 8 HAFTUNG
8.1

BOCKX Bracelets ist niemals verpflichtet, dem Kunden oder anderen Schadenersatz zu leisten, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von BOCKX Bracelets vor. BOCKX Bracelets haftet niemals für Folge- oder Betriebsschäden, indirekte Schäden und entgangenen Gewinn oder Umsatz.

 

ARTIKEL 9 HÖHERE GEWALT
9.1

Im Falle höherer Gewalt ist BOCKX Bracelets nicht verpflichtet, ihre Verpflichtungen gegenüber dem Kunden zu erfüllen, oder die Verpflichtung wird für die Dauer der höheren Gewalt ausgesetzt.

9.2

Unter höherer Gewalt sind alle Umstände zu verstehen, auf die sie keinen Einfluss hat und durch die die Erfüllung ihrer Verpflichtungen gegenüber dem Kunden ganz oder teilweise verhindert wird. Zu diesen Umständen gehören Streiks, Feuer, Geschäftsausfälle, Stromausfälle und das Fehlen einer behördlichen Genehmigung. Höhere Gewalt umfasst auch Störungen in einem (Telekommunikations-)Netz oder Anschluss oder genutzten Kommunikationssystemen und/oder der jederzeitigen Nichterreichbarkeit der Website.

 

ARTIKEL 10 PERSONENBEZOGENE DATEN
10.1

Die vom Kunden angegebenen Daten werden von BOCKX Bracelets vertraulich behandelt und für folgende Zwecke verwendet:
• Abwicklung der Bestellung, deren Zahlung und Lieferung an die richtige Lieferadresse
• Erfassung im Kunden Datei von BOCKX Armbändern für die eigene Verwaltung und um dem Kunden Angebote unterbreiten zu können.

10.2

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (WBP) gespeichert und verarbeitet.

10.3

BOCKX Bracelets gibt keine Kundendaten an Dritte weiter.

 

ARTIKEL 11
11.1

Alle Rechte, Pflichten, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen, für die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich niederländischem Recht.

11.2

Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in den Niederlanden vorgelegt.

 

ARTIKEL 12 VERSCHIEDENES
12.1

BOCKX Bracelets hat seinen Sitz in Korte Haven 131a in 3111 BH Schiedam und ist bei der Handelskammer unter der Nummer 2875197 registriert. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet NL064577454B01.

.

Unsere Geschichte