Bad Bonobo

Regulärer Preis
€69,00
Angebotspreis
€69,00
Regulärer Preis
€69,00
Ausverkauft
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
inkl. MwSt.

Maße in cm 17

Perlengröße in mm 8

Logo-Perle Mat

Vanwege de karakteristieke eigenschappen van de natuurlijke edelstenen kunnen kleuren en maten afwijken.

Hoe weet ik mijn maat? Bekijk de maatbepaling.


Das Bad Bonobo ist ein super cooles Herren-Armband aus Obsidian-Perlen. Der Bonobo ist ein Menschenaffe, der als einziger seiner Familie Sex hat, weil er es schön findet, nicht nur zum Zwecke der Fortpflanzung. Stark, oder? Siehe unten für weitere Informationen über den Obsidian. Dieses coole Herren-Armband enthält eine Logoperle aus Silber mit dem BOCKX-Logo. Du kannst selbst wählen: lieber die 8 mm oder die 10 mm-Perle?

Obsidian entsteht, wenn Lava mit Wasser in Berührung kommt und anschließend schnell abkühlt. Es hat einen sehr niedrigen Wassergehalt und einen hohen Siliciumdioxid-Gehalt. Schon in grauen Vorzeiten war Obsidian beliebt, weil das Material problemlos so geschliffen werden konnte, dass es mit seinen scharfen Kanten als Messer oder als Waffe eingesetzt werden konnte. Heutzutage wird Obsidian vor allem in künstlerischen Arbeiten oder als Schmuck verwendet. Man sagt, dass der Name "Obsidian" sich von dem ursprünglichen Entdecker ableitet: Obsius, einem Römer, der den Stein als erster entdeckt hat, in Äthiopien.

Obsidian hat eine glasartige Struktur und kommt in verschiedenen Farbtönen vor. Die Farbe von Obsidian schwankt recht stark und bewegt sich zwischen Dunkelgrün und Tiefschwarz. Manchmal enthält er Einsprengsel, die gold- oder silberfarben sein können. Für das Herren-Armband hat sich BOCKX für einen dunkelschwarzen Obsidian entschieden. Er ist aber nicht nur schwarz: Wenn man ihn gegen das Licht hält, werden ganz neue Effekte sichtbar und er schimmert grün und grau! Obsidian verfügt über eine Mohs-Härte von 5-6.

BOCKX hat diesem Perlen-Armband für Männer den Namen Bad Bonobo gegeben. Der Bonobo ist ein Affe, der dem Schimpansen sehr ähnelt. Es gibt allerdings einige deutliche Unterschiede zwischen den beiden Arten, die uns bei BOCKX besonders angesprochen haben: Zum einen neigen Bonobos weniger zu Gewalt als Schimpansen. Gewalt unter Bonobos kommt zwar vor, ist aber viel weniger gebräuchlich und gestaltet sich meist auch weniger ernst. Zum anderen haben Bonobos Geschlechtsverkehr, weil sie darauf Lust haben, nicht nur aus einem primitiven Fortpflanzungstrieb heraus. "Bad" ist also mit einem Augenzwinkern gemeint.

Der Bonobo ist wegen seines kleinen Lebensraums und durch flächendeckende Abholzung die am meisten bedrohte Menschenaffen-Art. Weil BOCKX bedrohte Tierarten unterstützen möchte, setzen wir uns für Tiere ein, die vom Aussterben bedroht sind. Daher hat BOCKX auch für dieses schöne dunkle Armband den Namen Bad Bonobo gewählt. 5 % deines Kaufs spenden wir an die Stiftung Stichting Spots. Dort ist das Geld sehr gut aufgehoben!

GET BEADED BY BOCKX!

Das Bad Bonobo ist ein super cooles Herren-Armband aus Obsidian-Perlen. Der Bonobo ist ein Menschenaffe, der als einziger seiner Familie Sex hat, weil er es schön findet, nicht nur zum Zwecke der Fortpflanzung. Stark, oder? Siehe unten für weitere Informationen über den Obsidian. Dieses coole Herren-Armband enthält eine Logoperle aus Silber mit dem BOCKX-Logo. Du kannst selbst wählen: lieber die 8 mm oder die 10 mm-Perle?

Obsidian entsteht, wenn Lava mit Wasser in Berührung kommt und anschließend schnell abkühlt. Es hat einen sehr niedrigen Wassergehalt und einen hohen Siliciumdioxid-Gehalt. Schon in grauen Vorzeiten war Obsidian beliebt, weil das Material problemlos so geschliffen werden konnte, dass es mit seinen scharfen Kanten als Messer oder als Waffe eingesetzt werden konnte. Heutzutage wird Obsidian vor allem in künstlerischen Arbeiten oder als Schmuck verwendet. Man sagt, dass der Name "Obsidian" sich von dem ursprünglichen Entdecker ableitet: Obsius, einem Römer, der den Stein als erster entdeckt hat, in Äthiopien.

Obsidian hat eine glasartige Struktur und kommt in verschiedenen Farbtönen vor. Die Farbe von Obsidian schwankt recht stark und bewegt sich zwischen Dunkelgrün und Tiefschwarz. Manchmal enthält er Einsprengsel, die gold- oder silberfarben sein können. Für das Herren-Armband hat sich BOCKX für einen dunkelschwarzen Obsidian entschieden. Er ist aber nicht nur schwarz: Wenn man ihn gegen das Licht hält, werden ganz neue Effekte sichtbar und er schimmert grün und grau! Obsidian verfügt über eine Mohs-Härte von 5-6.

BOCKX hat diesem Perlen-Armband für Männer den Namen Bad Bonobo gegeben. Der Bonobo ist ein Affe, der dem Schimpansen sehr ähnelt. Es gibt allerdings einige deutliche Unterschiede zwischen den beiden Arten, die uns bei BOCKX besonders angesprochen haben: Zum einen neigen Bonobos weniger zu Gewalt als Schimpansen. Gewalt unter Bonobos kommt zwar vor, ist aber viel weniger gebräuchlich und gestaltet sich meist auch weniger ernst. Zum anderen haben Bonobos Geschlechtsverkehr, weil sie darauf Lust haben, nicht nur aus einem primitiven Fortpflanzungstrieb heraus. "Bad" ist also mit einem Augenzwinkern gemeint.

Der Bonobo ist wegen seines kleinen Lebensraums und durch flächendeckende Abholzung die am meisten bedrohte Menschenaffen-Art. Weil BOCKX bedrohte Tierarten unterstützen möchte, setzen wir uns für Tiere ein, die vom Aussterben bedroht sind. Daher hat BOCKX auch für dieses schöne dunkle Armband den Namen Bad Bonobo gewählt. 5 % deines Kaufs spenden wir an die Stiftung Stichting Spots. Dort ist das Geld sehr gut aufgehoben!

GET BEADED BY BOCKX!